Anwendungsbeispiel
Tourismus KMU

Eine Frühstückspension stellt ihr Schließsystem auf elektronische Öffnungssysteme von SOREX um.

 

Aufgabenstellung

Die Frühstückspension verfügt über einen Bewirtungsbereich, ein Büro und 6 Zimmer. Der Zutritt erfolgt über den Haupteingang und die Zimmertüren. Der Personalstand beläuft sich auf 3 Mitarbeiter. Bisher sind alle Türen mit einem mechanischen Schließsystem ausgestattet. Ein großes Problem stellt die Schlüsselmitnahme der Gäste sowie freier / gesperrter Zugang des Haupteinganges außerhalb der Öffnungszeiten dar.

 

Ziele

Ziel 1

Zeitbeschränkter Zutritt

Ziel 2

Einfaches An-/Auslernen RFID Medien

Ziel 3

Erhöhung der Sicherheit

 

Dimensionen

Zahl der Türen: 8

Haupteingang: 1
Zimmer: 6
Büro: 1

Gesamtzahl der Medien: 15

Mitarbeiter: 3  (unterschiedliche Berechtigungen)
Zusätzlicher Zutritt: 12 (Gastkarten)

Bevorzugtes Medium:  RFID Karten

 

Lösung

Sowohl der SOREX Digitaler Türbeschlag SMART als auch der SOREX Digitalzylinder SMART ermöglichen die schlüssellose Türöffnung mittels RFID Medien wie SOREX Schlüssel-Karte und SOREX Schlüsselanhänger. Besonders geeignet zur Nachrüstung da batteriebetrieben. Die Hotelsoftware erlaubt einen zeitbegrenzten Zugang der Gastkarten sowie begrenzte/unbegrenzte Zugänge für das Personal. Mit dem SOREX SMART USB Karten Programmierterminal werden die RFID Medien einfach und schnell beschrieben, gelöscht oder geändert.

 

Kosten

SOREX Softwareinstallationspauschale (Anlernen des Zylinders und der Medien sowie Ferneinweisung in die Software durch einen SOREX Techniker) € 249,-.

Keine zusätzlichen Installationskosten da batteriebetrieben (dadurch einfache Selbstmontage).

Alle Preise sind inkl. MwSt. und zuzüglich Versandkosten.

 

Zusatzoption

Neue RFID-Karten

 

 

So planen Sie Ihr Projekt!

  • Legen Sie die Dimensionen fest
    (Zahl der Türen, Zahl der Medien)
  • Wählen Sie ein bevorzugtes Medium
  • Wählen Sie ein SOREX Schließsystem
  • Messen Sie die notwendigen Maße der Türen ab
  • Bestellen Sie die Produkte
    (vgl. Produktliste unten)
  • Wenn Sie die Installation nicht selbst durchführen wollen, nehmen Sie Kontakt mit einem SOREX Installationspartner oder einem Elektroinstallationsbetrieb oder Spezialbetrieb Ihrer Wahl auf.
oder
  • Nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf.
    Wir beraten Sie gern in der Planung Ihres Projektes und helfen Ihnen bei der Bestellung der passenden Produkte.

Produkte dieses Lösungsvorschlages

SOREX Wireless Solutions GmbH

Technology and Research Center WN
Viktor-Kaplan-Straße 2
Building B, 2nd Floor
A-2700 Wiener Neustadt

T +43 2622 320130
F +43 2622 3201315
@ office@sorex.eu
https://www.sorex.eu