SOREX wirelessKey 4.0
Kurzanleitung

Diese Kurzanleitung gibt Aufschluss über den Anschluss des SOREX wirelessKey 4.0 Moduls, sowie darüber wie ein Mobiltelefon am fertig installierten wirelessKey Modul angelernt werden kann. Installationsanleitung und sonstige Bedienungshinweise sind in der Bedienungsanleitung dokumentiert.

Mobiltelefon anlernen:

1. Schalten Sie Bluetooth auf Ihrem Mobiltelefon ein und auf sichtbar.
Hinweis: Bei einigen Mobiltelefonen ist es notwendig im Bluetooth-Menü zu bleiben und/oder auf den Sicherheitsmodus umzustellen.

2. Halten Sie nun Ihr Mobiltelefon für mindestens 10 Sekunden direkt auf die SOREX wirelessKey 4.0 Außeneinheit.
Nach ca. 10 Sekunden zeigt das Mobiltelefon eine eingehende Verbindung von „add.SOREX-w.Key" oder „Headset" an.

3. Eingabe Ihres Tür-PIN

Figure 1: Exemplary sticker of the Tür-PIN

Figure 1: Exemplary sticker of the Tür-PIN

Geben Sie den 10-stelligen Tür-PIN ein, welchen Sie auf dem Aufkleber im beiliegenden Umschlag finden (siehe Abbildung 1), um eine Verbindung mit "add.SOREX-w.Key" aufzubauen. Nach Eingabe ist Ihr Handy nun mit dem SOREX wirelessKey 4.0 gekoppelt.

4. Abschluss
Das Mobiltelefon ist nun berechtigt, Ihre Türe zu öffnen. Bei manchen Mobiltelefonen erfolgt noch eine Frage nach dem automatischen Aufbau der Verbindung, welche positiv zu bestätigen ist.

Tipp: Verwenden Sie die kostenlose Smartphone-App „SOREX Bluetooth Door Opener“, um Bluetooth einfach und schnell für die Türöffnung auf Ihrem Smartphone sichtbar zu schalten, durch simples Öffnen der App.

Hinweis: Um Handsender und RIFD Medien am SOREX wirelessKey 4.0 anzulernen, benötigen Sie die zusätzliche Managementsoftware. Auch Mobiltelefone können Sie über die Managementsoftware anlernen.